Jack White pöbelt rum

Der Frontman der Dead Weather hat bei einem New Yorker Konzert am 4. August das Publikum als „hip motherfuckers“ beschimpft. White regte sich über die zu wenig enthusiastische Menge auf und schrie „Why don´t you rock the fuck out? Maybe I should go grab those free drinks and shove them down your throats, you hip motherfuckers!“ Hinzu kam, dass White kurz den Gig stoppte, damit ein Fan, der Fotos von der Band gemacht hatte, rausgeschmissen wurde. Im Publikum befanden sich einige Promis u.a. Liv Tyler und Sean Lennon. Am Ende des Konzerts entschuldigte sich der Drummer aber für sein Verhalten und bedankte sich beim Publikum fürs Kommen. Bleibt zu hoffen,dass er das nächste Mal netter zum Publikum ist.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s