Song der Woche # 3:

Ehrlich gesagt, weiß ich erst seit heute wer dieser Beirut ist bzw. sind. Die elfköpgige amerikanische Folk-Band um Sänger und Gründer Zach Condon existiert schon seit 2006 und hat bereits zwei Studioalben veröffentlicht, die in der Indie-Szene ziemlich erfolgreich waren. Der erst 24 jährige Condon brach mit 16 die Schule ab und reiste durch Europa, wo er die Folk- und Balkanmusik der Sinti und Roma kennen lernte. Diese Erfahrungen prägen seinen Musikstil, der sich durch vor allem durch ein ganzes Folk-Orchester auszeichnet. 2009 hat Condon zwei neue EPs veröffentlicht, einmal unter dem Künstlernamen Realpeople und Beirut. Er beherrscht elf Musikinstrumente.

Nantes ist eine Single aus dem zweiten Album The Flying Club Cup aus dem Jahr 2007, das sehr schwungvoll auf eine inspirierende ruhige Art ist. Ihr wisst nicht, was ich meine, dann hörts euch selber an…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song der Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s