Song der Woche # 36

Einen besseren Start in die neue Woche beschert uns Spitting Blood von WU LYF. Der Bandname der vier Briten steht für World United Lucifer Youth Foundation – markanter Name schon mal. Bestimmt auch deswegen gerade vom NME so gehypt. Die Vertreter des so genannten Heavy Pops (stellt euch Vampire Weekend vor, nur zehn mal härter) veröffentlichten ohne Plattenfirma (der nächste interessante Punkt) ihr Debüt Go Tell Fire To The Mountain im Juni. Afro-Beat meets Tropical Pop meets Indie-Rock (so oder so ähnlich). Bis vor kurzem gab die Band gar keine Interviews und man wusste nicht so genau, woran man ist.  Sehr mysteriös. Die Homepage wirkt mehr wie die einer Non-Profit Organisation als von Musikern, die Geld verdienen wollen. Deswegen keine Plattenfirma? Wie aufregend! Na, wir werden bestimmt bald mehr von den geheimnisvollen Boys erfahren.

Ach ja und Vampire Weekend machen keine Mädchenmusik und Foals sind nicht scheiße!!!!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song der Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s