DIVE heißen jetzt DIIV

Die Band um Beach Fossils Gitarrist Zachary Cole Smith hat sich in DIIV unbenannt. Aus Respekt vor der Belgischen Industrial Band Dive, gegründet in den Neunzigern, hat man sich für den neuen Namen entschieden. Im Interview mit Pitchfork meinte Smith: „I don’t really give a fuck what the band is called. I originated this project in a bedroom with no internet and didn’t know it would ever leave.“

Das Debüt „Oshin“ erscheint in den USA am 26. Juni, hier wahrscheinlich auch so um die Zeit. Vorab gibt es die neue Single „Douse“ im Stream.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s