Sizarr: „Psycho Boy Happy“ im Stream

Die drei Boys von Sizarr stehen mit ihrem ersten Album in den Startlöchern. „Psycho Boy Happy“ heißt das gute Ding und  es gibt endlich die coolen Songs auf einer Scheibe. Mehr als zwei Jahre lang traten die Landauer auf großen Festivals auf und gaben kleine Gigs ohne wirklich viel Material nebenbei zu veröffentlichen. Die erste fabelhafte Single „Boarding Time“ ist schon draußen und auch die anderen Tracks versprechen einen gediegenen Mix aus R´n´B-Elementen, Synthie-Pop und knartschendem Indie-Rock. Das Debüt  zwar erst am 14. September, aber gibt es natürlich vorab im Stream zu hören. Hier auf tape-tv.

Und das neue Video zu „Purple Fried“ gleich dazu…

sizarr

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s