Song der Woche #79

Grelle Farben, hallende Synthieklänge und eine leise Stimme, die von Jesus spricht? Klingt nach einem ziemlich krassen Trip. Oder nach der neuen Single des dänischen Trios The Late Great Fitzcarraldos. Mit Jesu schicken Tobias Buch-Andersen, Jacob Funch und Jakob Millung den ersten Vorboten zu ihrem bald erscheinenden zweiten Album.
Das dazugehörige Video untermalt die tagtraumartige und halluzinogene Stimmung des Songs mit psychedelischen Photomontagen und wabernden Wellenbewegungen. Da hilft nur noch sich ein Fleckchen Sonne zu suchen, das Lied aufzudrehen und sich einfach fallenzulassen!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song der Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s