Schlagwort-Archive: Captured Tracks

Wild Nothing: Neue EP „Empty Estate“

Nur ein Jahr nach der Veröffentlichung des zweiten Longplayers „Nocturne“ meldet sich Jack Tatum alias Wild Nothing mit neuer Musik zurück. „Empty Estate“ heißt die EP und enthält sieben  frische Songs. Ein Vorabgeschmack für ein neues Album vielleicht? Wild Nothing scheinen jedenfalls sehr fleißig zu sein. Lead-Track ist „A Dancing Shell“, das weniger vertäumt, aber dafür einen poppigen Synth-Beat mit funkiger Note bereithält – eben immer noch so bunt und fröhlich wie wir Wild Nothing kennen.

„Empty Estate“ erscheint am 14.Mai via Captured Tracks.

 Track List:
1. The Body in Rainfall
2. Ocean Repeating (Big-eyed Girl)
3. On Guyot
4. Ride
5. Data World
6. A Dancing Shell
7. Hachiko

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Heavenly Beat: „Talent“ im Stream

John Penas alias Heavenly Beat Debütalbum „Talent“ gibt es jetzt komplett als Albumstream auf Dazed Digital zu hören. Dazu findet ihr noch ein Interview mit ihm unter der Playlist. Überraschenderweise hatte der Beach Fossils Bassist  sein Solo-Projekt bereits vorher schon aus den Angeln gehoben, bevor er von Beach Fossils angeheuert wurde. Sein fließender Gitarren-Pop ist ja auch nicht so ganz weit entfernt von den Indie-Hymnen der Band. Überaus sonnig und eingängig klingen die Songs, genauso wie die Stücke von Bandmitglied Zachary Cole Smith alias DIIV. Die beiden Platten gehören definitiv auf die Liste der Sommeralben 2012, keine Frage. Hier zu kaufen gibt es „Talent“ ab dem 10. August.

Hier gehts zum Stream.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update