Schlagwort-Archive: Deerhunter

Deerhunter: „Monomania“ im Mai

Deerhunter haben ein neues Album am Start. „Monomania“ heißt das gute Stück und ist der lang ersehnte Nachfolger von „Halycon Digest“ von 2010. Ein neuer Track ist zwar noch nicht aufgetaucht, aber der Release in den USA steht schon fest: Am 7. Mai soll das fünfte Studioalbum erscheinen. Wann es hier auf dem Mark ist, bleibt noch ungewiss.

Hier die Tracklist:

01 “Neon Junkyard”
02 “Leather Jacket II”
03 “The Missing”
04 “Pensacola”
05 “Dream Captain”
06 “Blue Agent”
07 “T.H.M.”
08 “Sleepwalking”
09 “Back To The Middle”
10 “Monomania”
11 “Nitebike”
12 “Punk (La Vie Antérieure)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Song der Woche # 58

Lockett Pundt ist nicht nur Lead-Gitarrist von Deerhunter, sondern auch als Lotus Plaza auf Solo-Pfaden unterwegs. Sein Debüt The Floodlight Collective von 2009 vereint auf beeindruckende Weise Lo-Fi, Noise-Pop, Ambient und Rock. Hallender Gesang und schrammelnde Melodien ist ebenfalls Credo von Best Friend und Deerhunter Sänger Bradford Cox alias Atlas Sound. Das zweite Lotus Plaza Album Spooky Action At A Distance erscheint am 7. April.

Der Song der Woche ist Come Back, der leider auf keinem Album ist, aber als eins der interessantesten Stücke von Lotus Plaza hier seinen Platz verdient. Neunminütige psychedelische Klang-Kunst, bitteschön!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song der Woche

Song der Woche # 16

Es geht mit einem klassischen Indie-Rock  Track in die neue Woche. Diesmal mit Nothing Ever Happened von Deerhunter. Es war der erster Song, den ich mir von der Band anhörte und ist einer der besten, die ich kenne. Dynamisch, laut und rhythmisch. Shoegazing, Post-Punk, Garage und Indie-Rock verschmelzen zu einer Musik-Ballung, die es in sich hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Song der Woche