Schlagwort-Archive: februar

Beach Fossils: „Generational Synthetic“

Nach dem wunderbaren „Careless“ von Beach Fossils folgt nun die zweite Single, die ihr im Stream hören könnt. „Generational Synthetic“ aus dem neuen Album „Clash The Truth“ ist ein düsteres Post-Punk-Stück mit vibrierendem Bass. Die neue Platte erscheint am 22. Februar in Deutschland.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Foals: „My Number“ als Studio-Version

Vor kurzem haben wir den Live-Auftritt von Foals bei Jools Holland gepostet. Der neue Track „My Number“ ist eine Auskopplung vom drittenAlbum „Holy Fire“, das im Februar erscheint. Jetzt gibt es die Studio-Version auf YouTube zu hören. Leider ist die Live-Version um einiges besser als das Original – viel mehr Dynamik und weniger Mehrstimmen-Gesang. Was meint ihr?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Beach Fossils: Neues Album im Februar und kostenloser Download

Beach-Fossils-Clash-The-Truth-608x608

Und wieder eine großartige Band, die sich zurückmeldet. Beach Fossils werden am 19. Februar ihr zweites Album „Clash The Truth“ auf Captured Tracks veröffentlichen. Nach den Ausflügen von Zachary Cole Smith mit DIIV und John Pena mit Heavenly Beat kommen wieder alle zusammen. „Careless“ ist wieder ein schön schwingender Indie-Pop Song, nur nicht mehr ganz so Lo-Fi. Hier gibt es ihn als Download:

Und hier die Tracklist von „Clash The Truth“

01 Clash the Truth
02 Generational Synthetic
03 Sleep Apnea
04 Careless
05 Modern Holiday
06 Taking Off
07 Shallow
08 Burn You Down
09 Birthday
10 In Vertigo
11 Brighter
12 Caustic Cross
13 Ascension
14 Crashed Out

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Darwin Deez: Neuer Clip und Album im Februar

Der nerdige Lockenkopf ist zurück. Darwin Deez wird im Februar sein zweites Album „Songs For Imaginaive People“ veröffenlichen, der Nachfolger seines „self-titled“ Debüts von 2010. Nach drei Jahren gibt es wieder was neues vom Spaßpopper aus New York. Die erste neue Single heißt „Free Me (The Editorial Me)“ und der Clip dazu ist sehr lustig. Deez steht als Verkäufer im Supermarkt und ist in einer Art Zeitspanne gefangen. Das heißt er erlebt die selbe Situation immer und immer wieder. Ob er sich befreien kann?

Die Track-List der neuen Platte ist auch schon offiziell:

‚(800) HUMAN‘
‚You Can’t Be My Girl‘
‚Moonlit‘
‚No Love‘
‚Good to Lose‘
‚Alice‘
‚Redshift‘
‚Free (The Editorial Me)‘
‚All In the Wrist‘
‚Chelsea’s Hotel‘

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update