Schlagwort-Archive: neues album

Bombastisch: „Switchblade Smiles“ von Kasabian

Kasabian sind zurück. Am 19. September erscheint Platte Nummer vier mit dem wundervollen Titel Velociraptor (was auch immer der bedeuten mag). Die Band, die sich gerne als „Retter des Rock´n´Rolls“ aufspielt, protzt gerne mit derben Elektro-Rock-Beats. West Rider von 2009 brachte Kasabian auf den Höhepunkt ihres musikalischen Schaffens, aber die Briten wollen weiter. Die erste Single Switchblade Smiles setzt gewaltig einen drauf. Dröhnende Gitarren dreschen auf großkotzige Elektro-Beats ein. Das Schreien von Gitarrist und Sänger Serge Pizzorno tut sein übriges. Fenomenal!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Update

Kasabian die vierte: „Velociraptor“

Und wieder so ein komplizierter Name als Titel für das vierte Kasabian Album. Velociraptor heißt das gute Stück und wird voraussichtlich im September erscheinen. Hier die Tracklist:

Let’s Roll Just Like We Used To’
‘Days Are Forgotten’
‘Goodbye Kiss’
‘La Fée Verte’
‘Velociraptor!’
‘Acid Turkish Bath (Shelter From The Storm)’
‘I Hear Voices’
‘Re-wired’
‘Man Of Simple Pleasures’
‘Switchblade Smiles’
‘Neon Noon’

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Gestaltet euer eigenes Kaiser Chiefs Album!

In Zeiten des digitalen Downloads müssen Künstler sich immer wieder neue Ideen einfallen lassen, um ihre Musik zu vermarkten. Kaiser Chiefs taten es Radiohead gleich und veröffentlichten mit einer coolen Idee ihr neues Album The Future Is Medieval auf ihrer Homepage. 20 Songs stehen zum Anklicken bereit. Fans können 10 davon auswählen und es als Album mit eigenem Cover zusammenstellen- und das für einmalige 7 Pfund 50. Natürlich zahlt man erst, wenn man sicher seine zehn Lieblinge zusammen hat. Der Clou kommt aber noch hinterher. Die Fans bekommen eine eigene Webpage, wo sie ihre Compilation selbst wieder verkaufen können und pro Album 1 Pfund zurückbekommen. Also schnell auf die Homepage und acht eigene Alben verkaufen – dann sind die Ausgaben wieder drin. Yeah!

20 Songs aus The Future Is Medieval:

‘Back In December’
‘Can’t Mind My Own Business’
‘Child Of The Jago’
‘Coming Up For Air’
‘Cousin In The Bronx’
‘Dead Or In Serious Trouble’
‘Fly On The Wall’
‘Heard It Break’
‘I Dare You’
‘If You Will Have Me’
‘Little Shocks’
‘Long Way From Celebrating’
‘Man On Mars’
‘My Place Is Here’
‘Out Of Focus’
‘Problem Solved’
‘Saying Something’
‘Starts With Nothing’
‘Things Change’

Kaiser Chiefs Homepage

Hier das neue Video zu Little Shocks (Die Chiefs in guter alter Britpop Tradition)

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Update

Neues Horrors-Album im Juli

                                                                                                                        http://www.lastfm.es

Update für alle Horrors-Fans. Am 11. Juli gibt es das neue Album Skying zu kaufen und man darf vorab den Track Still Life anhören. Schließt man von diesem Track auf den Stil des Albums, so haben sich The Horrors ganz schön gemäßigt. Wo das Debüt Strange House noch von chaotischen Grusel-Riffs geprägt war, schlug Primary Colours schon mehr auf die Schön-Pop-Ebene mit psychedelischem Touch ein. Skying setzt wahrscheinlich in den Arrangements der Songs noch einen drauf. Still Life verwendet mehr Synthie und ist kein bisschen fetzig und rockig. Die Lyrics bestehen fast nur aus Wiederholungen und alles klingt schön harmonisch. Was ist bloß los mit den Rockern? Warum wollen alle am Ende nur noch schnulzigen Elektro-Rock/Pop machen? Einen endgültigen Beweis gibt es jedenfalls im Juli. Vielleicht hat Skying noch was Fetziges zu bieten.

Tracklist von Skying:

‚Changing the Rain‘
‚You Said‘
‚I Can See Through You‘
‚Endless Blue‘
‚Dive In‘
‚Still Life‘
‚Wild Eyed‘
‚Moving Further Away‘
‚Monica Gems‘
‚Oceans Burning‘

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Neues Kasabian Album im Oktober

Photo: NME Gallery

Wie Serge Pizzorno der Presse berichtete, wird voraussichtlich die vierte Kasabian Platte im Oktober erscheinen. Das Album mit unbekannten Titel muss nur noch gemixt werden und soll noch besser als das Erfolgsalbum  West Ryder Pauper Lunatic Asylum sein. Kasabian nahmen das Album in San Francisco und Los Angeles auf. Pizzorno beschrieb es als „epic“ und “ a positive record“. Wir sind gespannt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Bloc Party bald wieder vereint

Sie waren nie wirklich getrennt, doch es hatte immer wieder Gerüchte über eine Auflösung der britischen Indierocker Bloc Party gegeben – besonders als Sänger Kele Okereke im vergangen Sommer mit dem Elektroalbum The Boxer sein Solodebüt gab.
Doch wie die britische Website digital spy berichtet, soll die Bloc Party Auszeit nur noch wegen verschiedener Verpflichtungen der Bandmitglieder über den Sommer Bestand haben,  im September würde man dann anfangen an einem neuen Album zu arbeiten. Kele und Gitarrist Russell Lissack hätten sogar schon wieder angefangen, Songs für Bloc Party zu schreiben.

Wir dürfen gespannt sein, ob sie dabei die beim letzten Album Intimacy eingeschlagene Richtung hin zum Elektronischen weiterführen oder wieder zum „guten alten Bloc Party – Sound“ zurückkehren.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update