Schlagwort-Archive: trennung

Bad News: S.C.U.M trennen sich

Dank Facebook ist man ja immer up-to-date in der Musikwelt. S.C.U.M haben gerade vor einigen Minuten auf ihrer offiziellen Facebook-Seite ihre Trennung bekannt gegeben. So heißt es: „S.C.U.M have collectively decided that we will no longer play or continue to write together. We’d all like to thank you for all of your support but we have chosen to part ways and work on new projects. See you all very soon.“

Sehr schade, da die gerne genannten „Little Horrors“ ein super Psychedelic-Rock Album 2011 produziert haben und ein vielversprechender Newcomer waren. Vielleicht gibt es ja bald neue Projekte von Bandmitgliedern zu hören.

Hier noch mal das Musikvideo zu „Whitechapel“ aus dem Album „Again Into Eyes“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Handsome Furs lösen sich auf

With a heavy heart the time has come to let all of you know that Handsome Furs are no more.

Den obigen Satz veröffentlichte das kanadische Elektropop-Duo heute auf ihrer offiziellen Facebookseite.
Wies es zu der überraschenden Trennung kam, wurde allerdings nicht erklärt. Alexei Perry und Dan Boeckner hatten erst im Frühling ihre Europatour wegen Krankheit abgesagt. Trotzdem kommt das Aus der Handsome Furs überraschend, vor allem da Boeckner und Perry verheiratet sind.

„Bury Me Standing“ aus Sound Kapital (2011)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

The Drums kündigen neues Album an

Portamento – so soll die neue Scheibe der amerikanischen Indie-Hipster Band The Drums heißen. Das ist ein Begriff aus der Musiktheorie und bezeichnet eine verzierende Verbindung zweier Töne. Wie sich Sänger Jonathan Pierce gegenüber der französischen Seite dirrtymusic.com äußerte, soll das für ihre musikalische Entwicklung stehen, das „von einem Punkt zum anderen gehen“.

Ganz direkt bedeutet das dann wohl auch eine „Weiterentwicklung“ ihrer Musik, Jonathan sei nach eigener Aussage nicht mehr in der Lage einen Song über das Meer oder den Strand zu schreiben. Einen Eindruck, wie das ganze dann in Zukunft klingen könnte, kann man schon bei dem folgenden Video-Teaser erhalten. Eine durchgehende, elektronische Melodie untermalt ein sehr verrauschtes Schwarz-Weiß-Video, das zunächst die Band bei Bühnenvorbereitungen und dann Aufnahmen einer Stadt zeigt.

Wohl sei das neue Material auch nicht ohne Druck zustande gekommen, angeblich standen The Drums nach Adam Kesslers Ausstieg kurz vor der Trennung. Stattdessen aber wurde das Album fertiggestellt, wann es dann veröffentlicht wird, steht noch nicht fest.
Man kann jedenfalls gespannt sein, wie viel The Drums da überhaupt noch drin stecken wird. Es wäre schon schade, wenn sie diesen unverwechselbaren Retrosound und die naiven Texte vollkommen aufgeben würden, denn für was sollten sie dann noch stehen?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Update

Bloc Party bald wieder vereint

Sie waren nie wirklich getrennt, doch es hatte immer wieder Gerüchte über eine Auflösung der britischen Indierocker Bloc Party gegeben – besonders als Sänger Kele Okereke im vergangen Sommer mit dem Elektroalbum The Boxer sein Solodebüt gab.
Doch wie die britische Website digital spy berichtet, soll die Bloc Party Auszeit nur noch wegen verschiedener Verpflichtungen der Bandmitglieder über den Sommer Bestand haben,  im September würde man dann anfangen an einem neuen Album zu arbeiten. Kele und Gitarrist Russell Lissack hätten sogar schon wieder angefangen, Songs für Bloc Party zu schreiben.

Wir dürfen gespannt sein, ob sie dabei die beim letzten Album Intimacy eingeschlagene Richtung hin zum Elektronischen weiterführen oder wieder zum „guten alten Bloc Party – Sound“ zurückkehren.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update

Mando Diao ohne Drummer?

Auf ihrer offiziellen Homepage berichten Mando Diao heute, sich von Drummer Samuel Giers getrennt zu haben – nach einer Entscheidung der Bandmitglieder, wie es dort wörtlich heißt. Klingt nicht nach einer „freundschaftlichen Trennung“.
Mando Diao ohne Samuel ist eigentlich kaum vorstellbar, der leidenschaftliche Drummer gab bei Konzerten immer alles und äußerte sich auch oft gegenüber der Presse oder den Fans. Zwar neigen die beiden Frontmänner Gustaf Norén und Björn Dixgard dazu, alle anderen Bandmitglieder mit ihrer unglaublichen Präsenz zu verdecken, Samuel konnte sich daneben aber immer ganz gut behaupten. Ob das vielleicht auch ein Grund für die Trennung war?

Diese Entscheidung lässt jedenfalls die Zukunft von Mando Diao nicht gerade rosig aussehen – ein bisschen wirkt es wie der Anfang vom Ende…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Update